Sehenswürdigkeiten in der Region

Eingebettet in das Oberlausitzer Bergland, ist Löbau Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderwege in die nähere Umgebung und für Ausflüge in das weitere Umland.

Hier haben wir einige Ausflugsziele in der Oberlausitz und aus Ostsachsen für Sie zusammengetragen:

Die Stadt Löbau, zentral im Dreiländereck Deutschland – Tschechien – Polen gelegen, kann auf eine nunmehr fast 800jährige Geschichte zurückblicken.

Vom Wahrzeichen der Stadt, dem König-Friedrich-August-Turm, aus ist es möglich, nicht nur einen Blick in die Stadt, sondern über sie hinaus nach der Hochstein- und Czorneboh-Gruppe und an letzterem rechts vorbei bis zu den Türmen der Stadt Bautzen zu werfen. Nach Norden zu erschließt sich uns ein freier Blick in die Lausitzer Tiefebene, östlich aber schaut das Auge des Turmbesuchers bis zur fernen Höhe des Gröditzberges bei Bunzlau, und aus südöstlicher und südlicher Richtung grüßen uns aus blauer Ferne die Bergketten des Riesen-, lser-, Jeschken- und Zittauer Gebirges.

Sehenswertes in Bautzen

Sehenswertes in der Stadt Görlitz

Die Stadt Zittau und ihre Umgebung

Stadt Dresden

Sächsische Schweiz

Lausitzer Heide- und Teichlandschaft